Leider ist unser Pachtvertrag seit Ende 2017 vorbei.

Wir suchen noch eine Landwirtschaft wo wir unterkommen.

 

Ziel des Vereins ist die Selbstversorgung in der Stadt mit gesunden Lebensmitteln die auf biologischem Wege hergestellt werden. Ohne eine Verschwendung an Ressourcen von Strom, Wasser, Futter (Fischöle). Rückstände der Lebensmittelindustrie (Presskuchen von Walnüssen, Sesam, Sonnenblummen usw.) können an unsere Fische verfüttert werden weil sie sich auch vegetarisch ernähren können. Der Einsatz von Medikamenten ist bei unseren Fischen kein Thema.

 


Schnell noch mal Glattstreifen und dann mit Wasser befüllen


Designerin Sara Gaidos 13 Jahre