Der Sibirische Stör (Acipenser baerii) ist eine Fischart aus der Familie der Störe (Acipenseridae), die im russischen Sibirien und im Norden Kasachstans, der Mongolei und Chinas vorkommt. Als wertvoller Speisefisch und Kaviarproduzent wird die Art auch in anderen Ländern in Aquakultur gezogen.

Bei der Ankunft wurde das Wasser mit unserem gemischt und die Temperatur angeglichen.

Alle Fische haben den Tranport Überlebt.


Der Sibirische Stör, kann auch in Kreislaufanlagen gehalten werden, durch sein gutes Wachstum und als Reste Verwerter ( Fischabfälle ) ist er ideal für unsere Anlagen.

Designerin Sara Gaidos 13 Jahre

VEREINSMITGLIEDSCHAFT

Es werden für die Saison 2017 keine Mitglieder aufgenommen.